FNR-Pressemitteilung

15.06.2021 2021 Chance auf Förderung wahrnehmen – Förderrichtlinie klimafreundliches Bauen mit Holz gilt nun für Maßnahmen bis Ende des Jahres Antragsformulare deutlich vereinfacht – Erste Projekte gestartet Die Anfang März dieses Jahres in Kraft getretene Richtlinie „Förderung des klimafreundlichen Bauens mit Holz“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wurde in einem wichtigen Punkt geändert:[…]

Öffentliche Wohnraumförderung des Landes NRW

Wir möchten Sie an dieser Stelle über die aktuellen Fördermöglichkeiten des Zusatzdarlehens „Bauen mit Holz“ informieren. Das Zusatzdarlehen ist Teil der öffentlichen Wohnraumförderung des Landes NRW. In den Richtlinien für das Jahr 2020 wurden neue Fördermöglichkeiten für Objekte mit einem erheblichen Holzanteil eingeführt. Das Zusatzdarlehen gilt für den Neubau und die Neuschaffung von geförderten Mietwohnungen und Studierendenwohnheimen sowie[…]

Förderung der Schadensbewältigung im Wald: Programm wird fortgesetzt

Die anhaltende Dürre sowie der Borkenkäfer stellen die Waldbewirtschaftung vor immense Herausforderungen. Für 2020 wird das Land Nordrhein-Westfalen deshalb weiterhin umfangreiche Mittel für die Bewältigung der Waldschäden bereitstellen — zunächst sind vom Umweltministerium hierzu Fördermittel in Höhe von rund zehn Millionen Euro eingeplant. Die Summe könnte sich jedoch noch erhöhen, je nachdem wie sich die[…]

Nach oben scrollen