Präsenz-Seminar „Bauen mit Brettsperrholz“

13. Oktober @ 8:30 – 15:15 Das Präsenz-Seminar behandelt die aktuellen Technologien und Trends beim Bauen mit Brettsperrholz: Brettsperrholz (BSP oder X-Lam) lässt sich in sehr großen Abmessungen produzieren und ist daher für die Herstellung tragender und zugleich raumbildender Bauteile wie Wand-, Dach- und Deckentafeln geeignet. Die flächigen Tragwerke ermöglichen die Umsetzung monolithisch gedachter Architekturkonzepte.[…]

Willkommen bei
Bauen mit Holz.NRW

09. – 11.09.2022 | DLG-Waldtage in Lichtenau: Neue Potenziale für den Rohstoff Holz Veröffentlicht am 02.09.2022 Stand E 500 Wald und Holz NRW ist Projektpartner der DLG-Waldtage. Die „Messe im Wald“ ist Treffpunkt der Forstpraxis und Plattform für eine nachhaltige, zukunfts- und nutzungsorientierte Waldbewirtschaftung. Neben den Themen Wiederbewaldung, Aufbau klimastabiler Wälder und den Klimaschutzleistungen der Forst-[…]

 Hybrid-Symposium “Effizientes Bauen mit Holz”

Moderne Holzbautechnologien übernehmen eine Schlüsselfunktion für das nachhaltige und klimafreundliche Bauen. Dabei setzt der moderne Holzbau in Bezug auf Planungsprozesse, Vorfertigung, Qualitätssicherung und das ressourcenschonende Bauen neue Standards. Bauaufgaben können effizient und mit einer hohen Wertigkeit umgesetzt werden. Das Symposium “Effizientes Bauen mit Holz“ informiert in einem ganzheitlichen Ansatz  über die Lösungen des Holzbaus im[…]

Studium und Beruf

Sie interessieren sich für unseren Studiengang Holzingenieurwesen? Sie möchten sich über das Berufsbild des Holzingenieurs informieren? Sie suchen Kontakte zu Unternehmen für ein Praktikum, ein Praxisprojekt oder eine praxisbezogene Abschlussarbeit?Dann besuchen Sie doch einfach unsere Informationsveranstaltung: Holzingenieurwesen Studium und Beruf F

24.05.22 | Hybrid-Seminar “Brandschutz im Holzbau”

Moderne Holzbautechnologien übernehmen eine Schlüsselfunktion für das nachhaltige und klimafreundliche Bauen. Dabei setzt der moderne Holzbau in Bezug auf Planungsprozesse, Vorfertigung, Qualitätssicherung und das ressourcenschonende Bauen neue Standards. Bauaufgaben können effizient und mit einer hohen Wertigkeit umgesetzt werden. Das Hybrid-Seminar “Brandschutz im Holzbau” betrachtet in einem ganzheitlichen Ansatz die Grundlagen und die Umsetzung des Brandschutzes[…]

Online-Konferenz: Holzbau ist Klimaschutz – Doch liefert unser Wald genug Holz dafür?

Eine Online-Konferenz des Holzbau-Netzwerk Nord e.V. Mit der Charta für Holz 2.0 wurden ehrgeizige Ziele zur Ausweitung der Holzverwendung formuliert. Derzeit laufen diverse Initiativen zur Ausweitung des Holzbaus. Der nachhaltig erzeugte, nachwachsende Baustoff Holz soll mineralische und metallische Baustoffe ersetzen, die bei der Herstellung einen wesentlich größeren CO2-Fußabdruck hinterlassen. Durch die Holzverwendung in Bauwerken kann[…]

Bundeswettbewerb „HolzbauPlus 2022/2023“ geht an den Start

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat zum Bundeswettbewerb HolzbauPlus aufgerufen. Der Schwerpunkt des Bauherrenwettbewerbs zum klimafreundlichen Einsatz nachwachsender Bau- und Dämmstoffe liegt diesmal auf dem Bauen und Sanieren im Bestand. Außerdem wird es einen studentischen Ideenwettbewerb zum seriellen Wohnungsbau geben. Mit der nunmehr sechsten Ausgabe des Bundeswettbewerbs HolzbauPlus rückt das BMEL erneut die[…]

03.03.22 | Online-Seminar “Bauen mit Holz – Planung und Vergabe kommunaler und öffentlicher Bauaufgaben”

Veröffentlicht am 08.02.2022 Das Bauen mit Holz bietet eine Vielzahl von Lösungen für den Neubau sowie die Erweiterung oder Modernisierung von kommunalen und öffentlichen Gebäuden. Dabei setzt der moderne Holzbau in Bezug auf Planungsprozesse, Vorfertigung, Qualitätssicherung und das ressourcenschonende Bauen neue Standards. Bauaufgaben können effizient und mit einer hohen Wertigkeit umgesetzt werden. Gleichzeitig übernimmt das Bauen[…]

Einladung zur kostenlosen Teilnahme an den digitalen Informationsabenden live aus dem I.D.E.E.

Einladung zur kostenlosen Teilnahme an den digitalen Informationsabenden live aus dem I.D.E.E. 17. und 24. Februar 2022, jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr Das Heizen mit Gas und Öl belastet in erheblichem Maß unser Klima. So werden 14% der gesamten CO₂-Emissionen in Deutschland durch das Heizen mit fossilen Energieträgern verursacht. Gemäß den Zielen zum Klimaschutzprogramm[…]

Auslobung Holzbaupreis NRW 2022

Bis Ende April können sich u.a. Architekten und Architektinnen, Bauingenieur*innen, Tragwerksplaner sowie Bauherrinnen und Bauherren mit ihren Projekten für die Teilnahme am Wettbewerb Holzbaupreis NRW 2022 bewerben. Im Rahmen der Preisverleihung im Herbst 2022 sollen unterschiedliche Bauwerke, Projekte und Produkte prämiert werden, die in vorbildlicher Weise die Zukunftsfähigkeit des Baustoffes Holz herausstellen. Bewertet werden die[…]

Nach oben scrollen