Seiten-Fassade

Kindertagesstätte Jahnplatz

Die besthende Kindertagesstätte am Jahnplatz wurde ab Sommer 2013 erheblich vergrößert. Die bisherige Kindertagesstätte mit 4 Gruppen wird teilsaniert und auch einen zweigeschossigen Neubau in Passivhausbauweise mit 4 zusätzlichen Gruppen erweitert.

Dieser Anbau in Holzbauweise schließt unmittelbar an die bestehende Kita an und beherbergt Speisesaal und Mehrzweckbereich für alle Kinder der Einrichtung. Anders als der Bestandbau, der sich mit einer abwechslungsreichen Dachlandschaft und einer roten Backsteinfassade darstellt, orientiert sich der moderne und energieeffiziente Anbau an der durch viel Natur geprägten Umgebung und zeigt sich in einer zurückhaltenden Farbgestaltung als Flachdachkubus. Auffällige Gestaltungselemente sind die „Grashalme“, die in sich als grüner Stützenwald vor der Fassade abwickeln und die Balkone und das schattenspendende Vordach der neuen Kindertagesstätte tragen.

Bauherr/Bauherrin

Stadt Wittlich

Architekten

marcohoffmann.architektur, Wittlich

Tragwerksplaner

Brämer & Kirsch, Wittlich

Holzbau

Walter Kastor GmbH + Co.KG, Oberwesel

Fotograf

Marco Hoffmann, Michael Conrad

Kindertagesstätte Jahnplatz
Am Jahnplatz 11
54516 Wittlich Deutschland
Nach oben scrollen